Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz

Aktuelles

Auswahltermin Fohlenauktion

Auswahltermin Fohlenauktion

Weser-Emser Fohlen begeisterten!

Der Auswahltermin für die Fohlenauktion im Zuchtgebiet Weser-Ems fand am heutigen Tag auf der wunderschönen Anlage des 1. Vorsitzenden des Verbandes, Herrn Reinhard Kramer, statt.

Die Anmeldezahlen waren hoch wie nie und so konnten 14 hochkarätige Reitponyfohlen die Auktionszulassung erhalten!

Unser großer Dank geht an alle sehr disziplinierten Beschicker und natürlich an Familie Kramer, die uns mit grosser Herzlichkeit und Gastfreundschaft empfingen.

Der Hausherr selbst half tatkräftig bei der Präsentation aller Fohlen seiner Züchter!

Auf dem Foto sehen wir die mehrfache Hengstmutter Kirby W v Kennedy mit ihrem Hengstfohlen von Designed in Black AT bei Fuß. Kirbys erfolgreicher Nachwuchs bereicherte schon oftmals Veranstaltungen des Ponyforums - so zb ihre gekörten Söhne Niskalla W und Namib W, der amtierende Bundeschampion der Vielseitigkeitsponys. Der Weser-Emser Züchter und Richter Cord Wassmann präsentierte seine Erfolgsstute mit ihrem vielversprechenden Hengstfohlen gemeinsam mit Tochter Catharina.

Mit drei Generationen vertreten sehen wir Familie Kramer auf dem Foto und vom Ponyforum Team Isabel Steinacher und Frederik Esser.

Ein tolles Erinnerungsfoto an einen wunderschönen Tag mit Spitzenponys, festgehalten von der lieben Mandy Hollmann! Danke an alle Beteiligten

20.05.2020

Sattelkörung 2020 - Foto 2

Sattelkörung 2020 - Foto 2

FOTO: Im Rahmen der Sattelkörung erhielt auch Venustas Crispy Cracker sein positives Körurteil (M. Oellrich-Overesch)

13.05.2020

Sattelkörung 2020

Sattelkörung 2020

Sattelkörung

Unsere ursprünglich geplante Sattelkörung am 16.04. musste leider aufgrund des Verbots der Veranstaltung seitens der Stadt Vechta in Befolgung der niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ausfallen.

Zwei der gemeldeten Hengste konnten mittlerweile ihr positives Körurteil erhalten:

Der großrahmige Fuchsfalbe Venustas Crispy Cracker (v. Kastanienhof Cockney Cracker WE – Do it Again, Z.u.Bes. ZG Petersen und Scopetta, Ganderkesee) überzeugte mit seinem korrekten Fundament, großlinigem Körper, guten Grundgangarten und ordentlichem Freispringen. Zudem konnte der Deutsche Reitponyhengst mit seiner Vorstellung unter dem Sattel als williges, rittiges Reitpony zusätzlich im Gesamteindruck punkten.

Ungemein charmant und ausdrucksstark stellte sich der Schimmelhengst Ulbargens Hennessy (v. Shorebrooks Hot ´n Spicy – Brynrodyn Bonheddwr, Z.u.Bes. Helmut Loerts, Ihlow) vor. Auch im Trab und Galopp wusste sich der Welsh A-Hengst bestens zu präsentieren, der Schritt wurde im guten Takt und Ablauf gezeigt, er hätte vielleicht noch etwas großzügiger sein dürfen. Hennessy präsentierte sich als patentes Fahrponys mit ausgesprochen gutem Interieur.

FOTO: Ulbargens Hennessy (M. Oellrich-Overesch)

13.05.2020

Fohlenschauen Sommertermine

Wir haben die Fohlenschauen Sommertermine um drei weitere Termine erweitert

Dienstag, 07. Juli 2020

Badbergen (Kristina und Steffen Müller, Burlager Weg 10a, 49365 Badbergen, Tel. 0151-2307955)

Mittwoch, 08. Juli 2020

Friesoythe (Sara und Gilbert Stern, Dwergter Str. 1, 26169 Friesoythe, Tel. 0162-6563141)

Freitag, 10. Juli 2020

Esens (André Reents, Station Neuseeriem, Jüchtor 57, 26427 Esens, Tel.: 04971-9249639)

.

Sommertermine 2020:

Wir weisen darauf hin, dass es aufgrund von Corona-Verordnungen und deren Umsetzung kurzfristig zu Änderungen im Zeitplan kommen kann.

Samstag, 27. Juni 2020

14.00 Uhr Emstek (E. Ellers, Halener Str. 36, Halerhöhe, 49685 Emstek, Tel. 04473-1065)


Mittwoch, 01. Juli 2020

Ovelgönne (Reitverein Ovelgönne, Am Reitplatz, 26939 Ovelgönne, Ansprechpartner: Arndt Mayer , Tel. 0151-20343491)

Westerstede (Jantje Gerdes-Fürup, Westersteder Str. 118, 26655 Westerstede, Tel. 04409-970678 oder 0160-96012962)


Dienstag, 07. Juli 2020

Engter (Reithalle, Stiegeweg, 49565 Bramsche-Engter, Kontakt: Harald Drewing, Tel.: 0176-42911584)

Badbergen (Kristina und Steffen Müller, Burlager Weg 10a, 49365 Badbergen, Tel. 0151-2307955)

Wietmarschen (Reithalle, Lohnerbrucher Str. 1c, 49835 Wietmarschen, Kontakt: Stefan Reinking, Tel. 0173-2759097)


Mittwoch, 08. Juli 2020

Friesoythe (Sara und Gilbert Stern, Dwergter Str. 1, 26169 Friesoythe, Tel. 0162-6563141)

Emstek (Tanja und Lukas Fischer, Baumwegstr. 21, 49685 Emstek, Tel. 0173-6186399)


Freitag, 10. Juli 2020

Esens (André Reents, Station Neuseeriem, Jüchtor 57, 26427 Esens, Tel.: 04971-9249639)

Leybuchtpolder (Enno Siemers, Leybuchtpolder, Störtebeker Riede, 26506 Norden, Tel. 04926-556)


Dienstag, 14. Juli 2020

Dörpen (Reithalle, Am Sportplatz 2, 26892 Dörpen, Kontakt: Stefan Reinking, Tel. 0173-2759097)

Timmel (Reitsportcentrum, Am Reitsportcentrum 1, 26629 Großefehn-Timmel, Kontakt: Jonny Siebens, Tel. 04950-1224)


Freitag, 17. Juli 2020

Sage-Haast (Familie Coldewey, Garreler Str. 10, 26197 Großenkneten, Tel. 0173-89 30 935)


Anmeldeschluss für die Sommertermine: 10.06.2020


Nur Fohlen aus Stuten, die in der Hauptabteilung eingetragen sind (SB I und II, bzw. Hauptstutbuch- und Stutbuchstuten), die auch im Fohlenbrennkatalog verzeichnet sind, können um die Fohlenprämie konkurrieren.. Bitte melden Sie Ihre Fohlen mit den Ihnen zugesandten Abfohlmeldungen oder online zu den Terminen an. Um die Termine besser planen zu können, werden die genauen Uhrzeiten erst nach dem Anmeldeschluss festgelegt. Fohlen, die nach dem Anmeldeschluss geboren worden sind und mindestens 14 Tage alt sind, können auf den Terminen unter Vorlage der Abfohlmeldung für die Konkurrenz um die Fohlenprämie nachgemeldet werden. Das Registrieren der Fohlen (incl. Chippen) und das Ausstellen der Papiere kosten i.d.R. 70 Euro, bitte diesen Betrag bar auf den Terminen entrichten.

In diesem Zusammenhang möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass derjenige Züchter eines Fohlens ist, der Besitzer der Mutterstute zum Zeitpunkt der Bedeckung war.

13.05.2020

Ammenstute gesucht

Die Familie Brundiers in Löningen bietet eine Ammenstute an.

Bitte melden unter 0173-9149394

12.05.2020

Fohlenschau in Höven fällt aus

Die Fohlenschau in Höven muss leider ausfallen.

Die neue Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Niedersachsen trat am 8. Mai 2020 in Kraft und ist von heute an gültig. Der niedersächsische Stufenplan, der vorab schon veröffentlicht worden war, stellte Veranstaltungen bis zur 4. Stufe als verboten dar, dieses trifft leider auf die Fohlenschau in Höven zu.

Zuständig für die einzelnen Veranstaltungen sind die jeweiligen Gesundheitsämter der Landkreise. Daher kann es möglich sein, dass ähnliche Veranstaltungen in anderen Landkreises durchgeführt werden dürfen, im Landkreis Oldenburg aber leider nicht.

Wir danken unseren Züchtern für ihr Verständnis, dass sie sich so lange gedulden mussten, um überhaupt eine Nachricht zu erhalten, und möchten nun darum bitten, die Fohlen für die Sommertermine umzumelden.

11.05.2020

Fohlenschau in Höven

Die Fohlenschau in Höven ist für Donnerstag, 14. Mai 2020 geplant. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Leider fehlt uns die endgültige Zusage des Gesundheitsamtes des Landkreises Oldenburg. Wir hoffen, dass uns am Montag die Entscheidung ob und wenn ja, unter welchen Bedingen und Auflagen, der Termin stattfinden kann, mitgeteilt wird.

08.05.2020

LVM-Elitestuten- und Fohlenchampionat fallen aus

Vom Veranstalterteam des NoKa Reitsportmarketings kam eben die Absage des beliebten LVM-Elitestutenchampionats in Lienen. Auch das Fohlenchampionat wurde abgesagt, da die Qualifikationen nicht einheitlich in allen Bundesländern durchgeführt werden können.

Für 2021 werden die Veranstaltungen geplant.

08.05.2020

Anmeldungen Bezirksstutenschauen

Liebe Züchter,

für die Bezirksstutenschauen im Juni haben wir den Anmeldeschluß bis zum 13. Mai 2020 verlängert.

Wir planen die Schauen in gewohnter Weise (entsprechend den Vorgaben) durchzuführen.

Sollte es zu Änderungen kommen, werden wir Sie rechtzeitig auf unserer Homepage informieren.

07.05.2020