Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz

Sietse Betten wurde 70

14.09.2022

Sietse Betten wurde 70

Am Sonntag feierte Sietse Betten, Wardenburg, seinen 70. Geburtstag.

Der leidenschaftliche Reitpony-Züchter ist seit 1996 Mitglied im Pferdestammbuch Weser-Ems.

Seine Herkunft hat er nie verleugnet, so nutzt er auch das Präfix Oranjehof, das seine Ponys tragen, auch holländische Reitponyhengste setzt er immer wieder gern ein.

Die Erfolge geben ihm Recht. Auf sein züchterisches Konto gehen sechs gekörte Hengste (Bonjour v. Black Dancer, Boogie Woogie v. Black Dancer, Black Charming v. Black Dancer, Bogiboy WE v. Orchard Boginov, Oranjehof’s Woodstock v. Wildeman, Oranjehof’s  Bogibolero v. Bogiboy WE und 10 Staatsprämienstuten, darunter St.Pr.St. Happyness WE v. Orchard Boginov, die 2011 Weser-Ems-Siegerstute und auf der Norddeutschen Stutenschau in Verden Reservesiegerin wurde. 2017 gewann St.Pr.St. Oranjehof’s Taylor v. Olivier K WE die Weser-Ems-Elitestutenschau. Auf dem Weser-Ems-Brillantring standen zudem St.Pr.St. Ti Amor v. Orchard Boginov und St.Pr.A. Oranjehof’s Happygirl v. Olivier K WE, die 2017 die SLP in Vechta mit der Note 8,4 gewann. Auch die Siegerschärpe des Weser-Ems-Fohlenchampionats ging schon des öfteren an den Oranjehof: 2012 war es Moncherie v. Heitrak’s Marvin (er geht mittlerweile international im Fahrsport), 2016 Oranjehof´s Gratia v. Dating AT, 2021 Doppelsieg mit Oranjehof’s Milford v. Heitrak’s Marvin und auf Platz 2 Oranjehof’s Nesquik v. No Limit und 2022 Oranjehof’s Goldfee v. No Limit, 2011 wurde es der Reservesieg mit  Hadiwardie v. Orchard Boginov (sie wurde St.Pr.St.), 2014 Platz 3 mit dem später gekörten Oranjehof’s Bogibolero v. Bogiboy WE, 2018 Platz 3 mit Oranjehof´s Heart Beading v. Dance Star, 2019 Reservesieg mit Oranjehof´s Gini Bardot v. Orchard Boginov (sie wurde 2022 St.Pr.A.).

Aber auch im Sport sind die Oranjehof-Ponys erfolgreich: der gekörten Boogie Woogie (M-Dressur), St.Pr.A. Hanna WE v. Marck B.S. (M-Springen), der gekörte Black Charming WE (2008 Finalist BC d. 4j. Hengste, siegreich L-Dressur), Ver.Pr.A. Hennesee v. Marck B.S. (siegreich L-Dressur), der gekörte Bogiboy WE (L-Dressur), Do my best v. Marck B.S. (L-Dressur und –Springen), Montipayo v. Marck B.S. (L-Dressur), Mathieu v. Marck B.S. (L-Springen), Pepito v. Pilgrim’s Red (L-Dressur), Tendra v. Black Charming (L-Dressur), Thalula v. Marck B.S. (L-Springen), Oranjehof’s Orlando v. Olivier K WE (L-Dressur) und der oben schon erwähnte Moncherie, er geht im Zweispänner von Claudine Laplume international erfolgreich im Fahrsport, so nahm er u.a. 2021 an der Weltmeisterschaft in Frankreich teil.

2011 wurde Sietse Betten bereits für seine züchterischen Erfolge mit der Verbandsplakette ausgezeichnet, seit 2018 ist er auch im Ehrenamt aktiv, er ist  Delegierter für den Bezirk Nordoldenburg.

Mit seinem Farmservice kümmert er sich um die Außenanlagen für Pferde- und Ponyliebhaber. Ob Boxen, Zäune, Stalleinrichtungen  - er steht stets mit Rat und Tat immer gut gelaunt zur Verfügung.

Lieber Sietse, wir gratulieren Dir ganz herzlich (nachträglich) zu Deinem „runden“ Geburtstag und wünschen Dir alles Gute sowie weiterhin viel Erfolg mit Deinen Ponys aus Weser-Ems!

FOTO: in der Mitte: Sietse Betten, Ausschau haltend nach seinem Fohlenchampionats-Siegerfohlen 2022 (M. Oellrich-Overesch)

Suche

Termine