Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Oldenburger Landesturnier in Rastede

Qualifikation zum Oldenburger Landeschampionat der dreijährigen Reitponys

24.07.2019

Einen tollen Auftakt boten die dreijährigen Reitponys zu Beginn des Oldenburger Landesturniers in Rastede.

In der Qualifikation zum Oldenburger Landeschampionat gewann der 2. Reservesieger der letzten Körung Carpe Diem WE (v. Charivari-Viktorias Chirac, Z. Hildegard Ellers, Emstek, Bes. Tanja Fischer, Emstek) unter seiner Besitzerin die Prüfung mit der Gesamtnote von 9,0. Ihm folgte der letztjährige Siegerhengst Neverland WE (v. FS Numero Uno-Champus K, Z. Reinhard Kramer, Lathen, Bes. Danica Duen, Bad Oeynhausen) mit der Gesamtnote von 8,9, der ebenfalls von seiner Beitzerin vorgestellt wurde.  Als gekörter Hengst verließ Masterpiece MM (v. Movie Star-Halifax, Z.u.Bes. Mareike Mimberg, Bielefeld) im letzten Jahr den Körplatz in Vechta, jetzt wurde er allerdings als Wallach Dritter der Qualifikation (WN 8,4), auch er vorgestellt von seiner Besitzerin.

Auf Platz vier rangierte sich die dunkelbraune Stute Jadestern WE (v. Cosmopolitan D-Viktoria's Chirac, Z. Gisela Wehrmeister, Wardenburg, Bes. Stefanie Eppe, Saerbeck) mit der Gesamtnote 8,3 ein, sie vertrat das Pferdestammbuch bereits auf dem Deutschen Elitestutenchampionat in Lienen und wurde von Maike Mende vorgestellt. Ein Zehntel dahinter auf Platz fünf kamen Grande Classe (v. Der Classicer-Dornik B, Z.u.Bes. Reinhard Kramer, Lathen), sie wurde von Danica Duen geritten, und Pippilotta B (v. Dimension AT-Casino Royale K WE, Z.u.Bes. Kerstin Becker, Quakenbrück), die ebenfalls bereits in Lienen die Weser-Ems-Farben vertrat und in Rastede von Jessica Scharpf vorgestellt wurde. Ebenfalls zwei Ponys kamen auf Platz sieben: Wallstreet E (v. Calido-G-Weltmeyer, Z.u.Bes. Hildegard Ellers, Emstek), geritten von Linda Boller (WN 8,1), und Taca (v. Calido-G-Florencio, Z.u.Bes. Thomas Evers, Deintrup), die von Marie Determann vorgestellt wurde, sie war ebenfalls in Lienen mit dabei und erreichte dort Platz vier.

FOTO: Carpe Diem WE mit Tanja Fischer (M. Oellrich-Overesch)