Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Kurt Ebke wird 80

Kurt Ebke wird 80

06.10.2019

Kurt Ebke wird 80

Am Sonntag, 6. Oktober, wird unser hochengagierter Shetlandponyzüchter Kurt Ebke 80 Jahre alt. Der in Spenge ansässige Jubilar gehört seit 1980 dem Pferdestammbuch Weser-Ems an und hat sich der Zucht der Shetlandponys < 87 cm verschrieben.

13 gekörte Hengste stammen aus seiner Zucht, darunter die Siegerhengste Senator E (v. Sir Parlington), Aber Hallo E (v. Adam v. Spuitjesdom), Amadeus E (v. Aber Hallo E) und Adonis E (v. Aber Hallo E).

Begonnen hat Kurt Ebke seine Zucht mit der Stute Goldi (v. Goldfasan). Die Dunkelfuchsstute ist die Begründerin seiner Erfolgszucht, mit ihr hat er sich seinen eigenen Stamm aufgebaut. Aus der ersten Tochter der Goldi, Gliane E (v. Bubi) zog er den gekörten Hengst Primero E (v. El Primo) sowie die beiden Stuten Grazia E (v. Rene) und Georgia E (v. El Primo). Grazia E brachte fünf gekörte Söhne (Pastell, El Nando I, El Nando II, Viktor E und Senator E) sowie die beiden Staatsprämienstuten Grace (v. El Primo) und Gianne E (v. Expensive v. Bromishet), beide mittlerweile als Elitestuten ausgezeichnet.

St.Pr.St Georgina E (v. Parlington Power), Tochter der Georgia E, war eine erfolgreiche Schaustute, sie war Siegerstute der Weser-Ems-Jubiläumsschau 1999 sowie auf den Bundesschauen 2000 und 2002 in Aachen bzw. Hamburg. Ebenfalls eine Tochter der Georgia E ist die El.St. Granata E (v. Sir Parlington), sie brachte die drei gekörten Hengste Benjamin E (v. Brilliant v. Spuitjesdom), den oben erwähnten Siegerhengst Aber Hallo E und Akzent E (v. Acquit v. Spuitjesdom).

Mit Goldis Tochter, Goldika E (v. Bubi) führte er einen anderen Zweig dieses Stammes weiter. Goldika E wurde Mutter zu Goldfee E (v. El Prismo), sie brachte Gofine E (v. Peter). Gofine E wiederum wurde Mutter zur Verb.Pr.St. Grandiosa E (v. Parlington Power), diese zu den beiden Staats- und Elitestuten Go for Gold E (v. Brilliant v. Soestblick) und deren Vollschwester Golden Dream E.

Go for Gold E wurde 2002 Reservesiegerin der Weser-Ems-Elitestutenschau und brachte die drei gekörten Hengste Amadeus E (s.o.), Adonis E (s.o.), und Amicelli (alle drei v. Aber Hallo E) sowie deren Vollschwestern St.Pr.St. Goa E, St.Pr.St. Go’s La Bomba und Verb.Pr.St. Gala E. Goa E war 2008 Siegerstute der Weser-Ems-Elitestutenschau.

St.Pr.St. Gunda E brachte die Siegerstute der Weser-Ems-Elitestutenschau 2005, St.Pr.St. Generation E (v. Expenisve v. Bromishet).

Golden Dream E war ebenfalls Reservesiegerin der Weser-Ems-Elitestutenschau (2005) und wurde u.a. Mutter zu den beiden Staatsprämienstuten Gora E (v. Aber Hallo E, 2009 Siegerstute der Weser-Ems-Elitestutenschau) und Grandina E (v. Aber Hallo E). Sie ist mittlerweile als Elitestute ausgezeichnet worden. Gora E brachte den gekörten Hengst Golden Dancer E (v. Gold Star v.d. Beatrixlaan). Grandina E war 2010 Siegerstute der Weser-Ems-Elitestutenschau und wurde Mutter zum gekörten Sandro Hit E (v. Sander van de Hoefslag) sowie zur Siegerstute der Weser-Ems-Elitestutenschau 2015 St.Pr.St. Grandprix E (v. Gold Star E v. Beatrixlaan).

Auch ehrenamtlich war Kurt Ebke im Pferdestammbuch aktiv. Für die Züchter im Bezirk Osnabrück war er 2002 - 2006 als Delegierter Ansprechpartner und nahm immer sehr engagiert an den Delegiertenversammlungen teil. Auch heute ist er auf jeder Bezirksversammlung mit dabei.

Für sein züchterisches und ehrenamtliches Engagement wurde er 2005 mit der Verbandsplakette, 2013 mit der Küter-Luks-Medaille ausgezeichnet.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen alles Gute!

FOTO: Kurt Ebke (M. Oellrich-Overesch)