Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

IGS Festival in Bad Harzburg

IGS Festival in Bad Harzburg

11.09.2019

Shetland-Festival in Bad Harzburg 2019

Am Wochenende 07./08.09.2019 fand zeitgleich zu den Bundeschampionaten auch das IGS-Festival in Bad Harzburg statt.

Weser-Ems-Ponys kehrten mit großartigen Erfolgen zurück!

Bei den einjährigen Stuten gewann die Weser-Ems-Vertreterin Angel v. Findling (v. Diablo v. Willem's Hof a.d. Alizee v. Bunswaard, Z.u.Bes. Andreas Nowack, Bissendorf).

Auch die Klasse der zweijährigen Stuten gewann eine Stute aus der Zucht von Andreas Nowack: Francis v. Findling (v. Baron of Shetlane a.d. Fabien Liebas).

In der Konkurrenz der Jährlingsstuten der Shetland < 87 cm wurde Niederbroks Pauline (v. Hummer v. Stal Polderzicht a.d. Paula v. St. Cornelie, Z.u.Bes. Arndt Meyer, Ovelgönne) Reservesiegerin.

Bei den zweijährigen Stuten gewann Niederbroks Piroschka (v. Elias v.d. Schellenkrans a. d. Paula v. St. Cornelie, Z.u.Bes. Arndt Meyer, Ovelgönne) die Konkurrenz.

Bundesjugendsieger 2019 wurde Francis v. Findling vor Niederbroks Piroschka, damit ein Doppelsieg fürs Pferdestammbuch Weser-Ems!

Bei den Hengstfohlen konnte Tamme v. Findling (v. Scheltens Titus a.d. Ursela v.d. Zandkamp, Z.u.Bes. Andreas Nowack, Bissendorf) den Sieg mit nach Hause nehmen.

Bei den Stutfohlen gewann Fairytail v. Findling (v. Scheltens Titus a.d. Fabia Liebas, Z.u.Bes. Andreas Nowack, Bissendorf)

Bundessiegerfohlen 2019 wurde Fairytail v. Findling vor Tamme v. Findling, damit ein erneuter Doppelsieg für Weser-Ems!

In der Verwendungsklasse Wallache Original 3-6jährig erreichte Weshorns Ibo (v. Indio a.d. StPrSt/E Mirka, Z. Henning Müller A. Melanie Wagemann, Rheinland) den Reservesieg.

Ebenfalls den Reservesieg erzielte bei den Hengsten Original 4-7jährige Schneltens Neckar (v. Zeoliet v.d. Zandhoeve a.d. Louise v. Geldersoord, Z. Ida Jans, Schnelten, A. Henning Müller, Westerstede).

Und noch einen Reservesieg errang bei den Dt. Partbred Shetlandponys-sportlicher Typ eine Weser-Ems-Vertreterin: Bentje von der Jade (v. Ostfrieslands Rain Man a.d. Bella-Bonny Z. Bettina Werner, Friedeburg, A. Anna Kühne, Westfalen), zudem wurde sie Bundesreservesiegerin der Dt. Partbred-Stuten.

Den Sieg in der Klasse und den Bundessieg konnte bei den Dt. Partbred Shetlandponys < 87 cm ein Weser-Ems-Pony erreichen: Das Pummeleinhorn (v. Zeimar v.d.Meerdijk a. d. Donita v. Meyershettyhof,  Z. G. Scheide,  Visbek, A. Anna Kühne, Westfalen)

Bei den 5- bis 7-jährigen Shetland-Stuten stand Fabien Liebas (v. Shadow van Drieoka a.d Carmen Liebas, Z. NL, Bes. Andreas Nowack, Bissendorf) vorn.

2. Reservesiegerin bei den 10jährigen und älteren Shetland-Stuten wurde Ursela v. d. Zandkamp  (v. Korreckt v.d. Zandkamp a.d. Origine v.d. Zandkamp, Z. NL, Bes. Andreas Nowack, Bissendorf).

Bei den 3jährigen Stuten < 87 cm siegte  Niederbroks First Princess (v. Hummer v. Stal Polderzicht a.d Paula v. St. Cornelie, Z.u.Bes. Arndt Mayer, Ovelgönne) vor Niederbroks Ready for Dance (v. Elias v.d. Schellenkrans a.d. Rinske v.d. Gathe, Z.u.Bes. Arndt Mayer, Ovelgönne).

Zwei Bundes-Reservesiegerinnen konnte das Pferdestammbuch Weser-Ems stellen:

Zum einen wurde es Fabian Liebas, sie musste nur vor der Bundessiegerstute Giersberg Jolin v. Zeolit v.d. Zandoeve a.d. Scheltens Jiffy), die vor ein paar Wochen auch die FN-Bundesschau gewann, zurücktreten.

Zum anderen war es Niederbroks First Princess, die auch die Weser-Ems-Elitestutenschau Ende August in Hude-Wüsting gewann.

Die Familie der Fabian Liebas wurde mit ihren Töchtern Fairytale v. Findling und Francis v. Findling Bundessieger-Familie (Bes. Andreas Nowack, Bissendorf).