Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

New Forest Pony

Herkunft
England; New Forest, westlich von Southampton

Größe
maximal 148 cm

Farben
alle, außer Schecken, Tiger, Palomino mit blauen Augen, Albinos oder sehr helle Füchse, Palominos mit dunklen Augen sind nur als Wallache und Stuten eintragungsfähig; weiße Abzeichen sollten am Kopf nicht über die Gesichtsfläche und an den Beinen nicht über die Mitte der Vorderfußwurzelgelenkes bzw. des Sprunggelenkes hinausgehen

Gebäude
Kopf
edler, mittelgroßer, ausdrucksvoller Kopf; breite Stirn; Nasenlinie gerade bis konkav; keine Ramsnase; Auge groß und klar mit dem Ausdruck von Vertrauen, Ruhe und Intelligenz; mittelgroße Ohren

Hals
Ganaschenfreiheit; leicht gebogen, gut aufgesetzt

Körper
gut ausgebildeter Widerrist; lange, schräge Schulter; kräftiger Rücken; gut bemuskelte Kruppe; ausreichende Gurtentiefe; oval-rippig

Fundament
klar ausgebildete Gelenke; kräftige und korrekte, harte, runde Hufe; Röhrbein mittelstark, nicht zu lang gefesselt; Hinterhand gut gewinkelt, muskulös

Bewegungsablauf
raumgreifend, elastisch, mit energischem Schub aus der Hinterhand; keine übertriebene Aktion

Einsatzmöglichkeiten
für alle Freizeit- und Reitsportzwecke von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen besonders geeignet (Vielseitigkeit, Dressur, Springen, Fahren); vermehrt auch Westernreiten

Besondere Merkmale
gutartig, unkompliziert; guter Futterverwerter; ausgeglichenes Temperament; klug, mutig, lernfreudig, trittsicher, springfreudig, leichtrittig, zuverlässig.