Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Gemeinsame Pressemitteilung des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. und des Pferdestammbuchs Weser-Ems e.V.

Gemeinsame Pressemitteilung des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. und des Pferdestammbuchs Weser-Ems e.V.

27.04.2018

Die Landwirtschaftskammer Niedersachen stellt im Rahmen ihres Beratungsvertrages den oben genannten Ponyverbänden einen Zuchtleiter zur Verfügung, wie es auf der Delegiertenversammlung des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. am 27. April 2018 bereits den Delegierten mitgeteilt wurde.

Volker Hofmeister, Zuchtleiter des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V., tritt 2021 in den wohlverdienten Ruhestand, diese Stelle stellt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen den beiden Verbänden zur Verfügung.

Dieses ist auch Thema der Delegiertenversammlung des Pferdestammbuchs Weser-Ems e.V. am 24. Mai 2018.

Wird das Angebot der Landwirtschaftskammer über beide Delegiertenversammlungen angenommen, wird über die weitere Zusammenarbeit der norddeutschen Verbände mit den Mitgliedern zu diskutieren sein.