Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Enno Siemers wird 70

Enno Siemers wird 70

10.09.2017

Enno Siemers wird 70

Unser passionierter und erfolgreichster Welsh A-Züchter Enno Siemers, Leybuchtpolder, feiert heute seinen 70. Geburtstag.

Enno Siemers gehört zweifelsfrei zu den erfolgreichsten Züchtern inner- und außerhalb des Pferdestammbuchs Weser-Ems. Seit 1982 ist er Mitglied, 16 gekörte Hengste gehen allein auf sein Konto, hinzu kommen 10 aus der Zuchtgemeinschaft, die er gemeinsam mit seinem Sohn Stephan seit 2008 führt.

Zu seinen größten Erfolgen zählt der Erfolg auf der Bundesstutenschau in Warendorf 2005, als seine St.Pr.A./El.St. Leybucht Anne (v. Bolster Goya-Twyford Pepper) zur Bundessiegerstute gekürt und auch die ausgestellte Stutenfamilie Bundessiegerfamilie wurde.

Über 30 Jahren betreibt Enno Siemers mit seiner Familie das Welsh A-Gestüt Leybuchtpolder, das mittlerweile in ganz Europa ein Begriff für qualitätsvolle Ponys ist.  Traditionell öffnet am 01. Mai eines jeden Jahres das Gestüt seine Türen und lädt zu einer tollen Schau ein. Auch der Fohlenschau-Termin am zweiten Freitag im Juli für das Pferdestammbuch Weser-Ems ist mittlerweile Tradition.

Seit der Mitte der 1980er Jahre war Enno Siemers Delegierter im Pferdestammbuch Weser-Ems sowie später auch Bezirksvorsitzender in Ostfriesland. 2014 gab er sein Amt als Delegierter und Bezirksvorsitzender ab. Sein Sohn Stephan wurde für ihn in die Delegiertenversammlung gewählt. Nach wie vor gehört er dem Rassebeirat der Welsh-Ponys auf FN-Ebene an.

2005 wurde ihm für seine züchterischen Erfolge und ehrenamtlichen Tätigkeiten bereits die Küter-Luks-Medaille seitens des Pferdestammbuchs Weser-Ems verliehen, 2008 erhielt er die Auszeichnung mit dem ostfriesischen Johann-de Pottere-Preis. Gewürdigt wurde sein großes Engagement in der Welsh A-Zucht und seine ehrenamtlichen verantwortungsvollen Tätigkeiten in den Bereichen Ponyzucht, Ponysport und Freizeitbeschäftigung für breite Bevölkerungsschichten in Ostfriesland.

Z.Zt. stehen 12 Welsh A-Stuten, eine Welsh B-Stute und 6 Welsh A-Hengste auf dem Gestüt Leybucht, darunter die Siegerhengste Leybucht Landon WE und Leybucht Pierre sowie die Siegerstuten der Weser-Ems Elitestutenschau St.Pr.A./El.St. Leybucht Anne (2004), St.Pr.A. Leybucht Aida (2017), St.Pr.A. Leybucht Silverspray (2016) und St.Pr.A. Leybucht Enjoy (2014).

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg mit den Welsh A-Ponys .

FOTO: Enno Siemers (M. Oellrich-Overesch)