Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Deutsches Elitestutenchampionat in Lienen

Deutsches Elitestutenchampionat in Lienen

15.07.2017

Drei Weser-Ems-Stuten unter den TOP 10

Zu den 10 besten deutschen dreijährigen Stuten zählen auch drei Weser-Ems-Stuten! Beim gestrigen Deutschen Elitestutenchampionat in Lienen kam Romanza Royale K WE (v. Olivier K WE-Top Nonstop, Z.u.Bes. Hermann Koopmeiners, Cappeln) auf den vierten Platz. Den siebten Platz eroberte Tut-Nix WE (v. Calido-G-Florencio, Z. Thomas Evers, Deindrup, Bes. Ulrike Kröger, Vechta), und Ricky WE (v. Cockney Cracker-FS Don't Worry, Z. Helmut Eickhorst, Drebber) kam auf Platz neun.

Es folgten Dreamgirl WE (v. Dreidimensional AT-FS Chicago, Z. Steffen Müller, Badbergen, Bes. ZG Monika und Rolf Veldmann, Neuenkirchen) auf Platz 13, Pusteblume WE (v. Going East-Power Boy, Z. Werner Steinheuer, Marl, Bes. Kerstin Ottenwess-Bokel, Sevelten) und Roaslie WE (v. Cockney Cracker WE-Royal Diamond, Z.u.Bes. Dr. Klaus Crone-Münzebrock, Oldenburg) auf Platz 22.

Neu gemischt werden die Karten anlässlich der Weser-Ems-Elitestutenschau, die im Rahmen der LandTage Nord am 19.08.2017 in Hude-Wüsting stattfindet.


FOTO: Romanza Royale K WE (M. Oellrich-Overesch)